ANRIN SELF Entwässerungsrinnen

ANRIN SELF-Bauelemente aus Polymerbeton

 
 

ANRIN SELF-Bauelemente aus Polymerbeton

Der aus natürlich vorkommenden Mineralquarzen und Harz bestehende Werkstoff zeichnet sich besonders durch seine bautechnischen und ökologischen Vorzüge aus. Im Vergleich zu herkömmlichen, zementgebundenen Werkstoffen erlaubt Polymerbeton die Realisierung handhabungsfreundlicher Stückgewichte. Bei der Verarbeitung auf der Baustelle werden so Zeit- und Kosteneinsparungen erreicht.
Die Hochwertigkeit der einzelnen Komponenten sowie die geschlossene Werkstoffmatrix machen den ANRIN Polymerbeton flüssigkeitsdicht, hoch korrosionsfest und beständig gegen eine Vielzahl von Substanzen. Somit lassen sich Flächen konstruieren, die das Niederschlagswasser gezielt ableiten und das Grundwasser gegen ökologische Verunreinigungen zuverlässig schützen.